Biskuittorte: Einfaches Rezept für den perfekten Kuchen

Eine leckere Biskuittorte

Wenn Sie nach einer einfachen und köstlichen Kuchensorte suchen, probieren Sie doch diese Biskuittorte aus. Mit nur wenigen Zutaten und etwas Zeit können Sie einen wunderbaren Kuchen zaubern, der bei jeder Gelegenheit gut ankommt.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 120 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Etwas Butter zum Einfetten

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vor und fetten Sie eine Springform mit etwas Butter ein.
  2. Trennen Sie die Eiweiße von den Eigelben und schlagen Sie das Eiweiß steif.
  3. In einer separaten Schüssel schlagen Sie die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig.
  4. Geben Sie das Mehl und Backpulver dazu und rühren Sie es zu einem glatten Teig.
  5. Fügen Sie langsam den steifen Eischnee hinzu und verühren Sie alles vorsichtig.
  6. Den Teig in die Springform geben und den Kuchen ungefähr 25 Minuten im Backofen backen.
  7. Lassen Sie den Kuchen abkühlen und servieren Sie ihn mit Puderzucker oder Schokoladensauce.

Mit dieser einfachen Biskuittorte haben Sie die perfekte Grundlage für jeden Kuchen. Sie können den Teig auch mit verschiedenen Zutaten wie Schokolade, Obst oder Gewürzen verfeinern. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von dieser luftigen Torte verführen!

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Subir