Leckeres Entenbraten-Rezept für den Backofen

Entenbraten im Backofen Rezept: Eine köstliche Art, Ente zu kochen

Für viele Menschen ist das Kochen einer ganzen Ente im Ofen eine besondere Herausforderung. Aber mit diesem Entenbraten im Backofen Rezept ist es einfach, eine leckere sowie saftige Ente auf den Tisch zu zaubern. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie man einen Entenbraten im Ofen perfekt zubereitet.

Zutaten

  • 1 küchenfertige Ente
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Zweige Thymian
  • 4 Zweige Rosmarin
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Butter

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  2. Die Ente waschen und trocken tupfen. Danach innen und außen großzügig mit Salz und Pfeffer einreiben.
  3. Die Zwiebeln, Karotten, Petersilienwurzeln und Knoblauchzehen schälen und grob zerkleinern. Die Kräuter waschen und trocknen.
  4. Die gewürzte Ente mit den Zwiebeln, Karotten, Petersilienwurzeln, Knoblauchzehen, Thymian und Rosmarin füllen.
  5. Die Butter schmelzen und die Ente damit einpinseln.
  6. Die Ente auf einem Rost in einer Auflaufform platzieren und in den vorgeheizten Backofen schieben.
  7. Die Ente alle 30 bis 40 Minuten mit Bratensaft begießen, damit sie nicht austrocknet.
  8. Die Ente für ca. 2 Stunden braten, bis sie goldbraun und knusprig ist.
  9. Die Ente aus dem Ofen nehmen und für etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  10. Nach Wunsch kann man die Soße aus dem Bratensaft zubereiten.

Dieses Entenbraten im Backofen Rezept ist sehr einfach und erfordert nur ein wenig Geduld und Aufmerksamkeit. Die gewürzte Ente mit den Gemüsen und Kräutern sorgt für einen köstlichen Geschmack. Servieren Sie den Entenbraten mit Beilagen wie Kartoffeln, Rotkohl oder grünen Bohnen für eine herzhafte Mahlzeit. Guten Appetit!

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Subir