Leckeres Schokopizza Rezept: Einfach selbst gemacht!

Eine Schokopizza, die ultimative Dessert-Überraschung!

Eine Schokopizza ist eine unglaublich leckere und einfache Möglichkeit, um ein köstliches Dessert für Freunde und Familie zu zaubern. Die Zutaten sind einfach zu besorgen und das Rezept ist einfach zuzubereiten. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie in kürzester Zeit eine süße Schokoladenpizza kreieren können, die sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern wird.

Zutaten:

  • Benötigtes Mehl
  • Schokolade (weiß, Vollmilch oder dunkel)
  • Zucker
  • Butter
  • Eier
  • Ein Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Salz
  • Vanille-Extrakt

Vorgehensweise:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor.
  2. Mischen Sie das Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel.
  3. In einer anderen Schüssel, schlagen Sie die Eier, Zucker und Vanille-Extrakt zusammen.
  4. Erhitzen Sie die Butter und Schokolade in einer Pfanne und rühren Sie sie langsam, bis sie vollständig geschmolzen sind.
  5. Fügen Sie das Schokoladen-Butter-Gemisch in die Eier-Mischung hinzu und rühren Sie es um, bis alles gut vermischt ist.
  6. Geben Sie das Mehl langsam hinzu und rühren Sie es um, bis eine klebrige Masse entsteht.
  7. Breiten Sie den Teig auf einer runden Backform aus und achten Sie darauf, dass der Teig eine dicke Schicht bildet.
  8. Backen Sie die Schokopizza 30 bis 40 Minuten lang im Ofen, bis sie goldbraun ist.
  9. Lassen Sie die Schokopizza auf der Form abkühlen und servieren Sie sie, sobald sie abgekühlt ist.

Guten Appetit! Genießen Sie Ihre leckere und einzigartige Schokopizza mit einem Glas Milch oder einem Becher Eis.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Subir