Leckeres Tiropitakia Rezept: Einfach und Schnell

Eine leckere Vorspeise: Tiropitakia Rezept

Wenn Sie auf der Suche nach einer köstlichen Vorspeise für ein gemütliches Abendessen oder eine Party sind, sollten Sie unbedingt dieses Tiropitakia-Rezept ausprobieren. Tiropitakia sind kleine griechische Käsebällchen, die im Ofen gebacken werden und mit frischen Kräutern und Gewürzen aromatisiert werden. Sie sind einfach zuzubereiten und immer ein Hit bei Gästen.

Zutaten:

  • 500g Feta-Käse
  • 250g Ricotta-Käse
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie
  • 1/2 Tasse gehackter Dill
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Packung Filoteig (ca. 24 Blätter)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Den Feta-Käse und Ricotta-Käse in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Eier, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Dill, Olivenöl und Milch hinzufügen und alles gut vermischen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Filoteig ausrollen und in 3 cm breite Streifen schneiden.
  5. Einen Esslöffel der Käse-Mischung auf das Ende jedes Streifens geben und das Teigstück diagonal zu einem Dreieck falten, um eine Tasche zu formen.
  6. Die Ränder gut verschließen und die Taschen auf ein Backblech legen.
  7. Bei 180°C etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Servieren Sie die Tiropitakia warm mit einem leckeren Tzatziki-Dip oder einer einfachen Tomatensalsa. Das Rezept kann auch mit anderen Kräutern wie Basilikum oder Minze variiert werden. Guten Appetit!

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Subir