Muffins im Waffelbecher – Ein einfaches Rezept zum Nachbacken

Ich habe heute ein tolles Rezept für Muffins im Waffelbecher für euch! Diese Leckereien sind nicht nur köstlich, sondern auch einfach zu machen. Perfekt für einen gemütlichen Nachmittag mit Freunden oder als süßer Snack für Zwischendurch. Folgendes braucht ihr für das Rezept:

Zutaten:

  • 150g Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100ml Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 6 Waffelbecher
  • Muffinförmchen

Die Zubereitung ist kinderleicht:

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Butter, Zucker und Salz in einer Schüssel cremig rühren.
  3. Eier einzeln zugeben und gut unterrühren.
  4. Mehl und Backpulver darüber sieben und gut vermischen.
  5. Milch und Vanilleextrakt unterrühren.
  6. Die Muffinförmchen in die Waffelbecher stellen und den Teig zu 2/3 in die Förmchen füllen.
  7. Die Muffins im Waffelbecher für ca. 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Tipp: Mit Schokostreuseln oder Früchten kann man die Muffins im Waffelbecher sehr einfach aufpeppen und eine persönliche Note verleihen.

Lasst es euch schmecken!

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Subir